Folge uns

Schnäppchen

MediaMarkt: Galaxy S7, Moto Z Play und andere Geräte deutlich günstiger

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Viel Smartes für wenig Eier. So lautet die laufende Aktion bei Media Markt, bei der es jetzt bis zum 18. April unter anderem ein Samsung Galaxy S7 deutlich günstiger gibt. Richtig gut sind die Preise der Angebote von Media Markt, so gibt es das Samsung Galaxy S7 für nur noch 399 Euro und damit laut Preisvergleich* locker 39 Euro unter den Preisen anderer Shops in Deutschland. Angeboten in Silber, Gold, Pink, Weiß und Schwarz.* Ebenso nett ist das S7 edge für 499 Euro samt UE Boom-Lautsprecher.

Ebenso im Angebot ist das HTC 10 Evo für einen Preis von nur 333 Euro, welches bei Idealo sonst für mindestens 40 Euro mehr gelistet wird. Und mit dem Moto Z Play gibt es noch ein weiteres attraktives Android-Smartphone im Bunde, welches ebenso knapp 40 Euro unter den sonst bisher üblichen Preisen angeboten wird.

Was soll man dazu noch sagen? Sind alles wirklich gute Angebote, die teilweise sicher schnell vergriffen sind. Ebenso im Angebot sind das ZTE Blade V8, Huawei P8 lite smart und das Wiko Tommy Cool. Alle drei zuletzt genannten Geräte kosten weniger als 200 Euro bzw. sogar weniger als 100 Euro (Wiko).

Schaut einfach mal in die Angebote rein, es sind auch noch andere Geräte zumindest ein paar Euro günstiger im Angebot. Live sind die besagten Deals bis 9 Uhr zum 18. April und ausschließlich online.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“https://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=502592&site=14665&type=text&tnb=2&diurl=http%3A%2F%2Fwww.mediamarkt.de%2Fde%2Fshop%2Fviel-smartes.html“]Zur Angebotsseite bei Media Markt*[/button]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Mark-Ingo Thielgen

    18. April 2017 at 10:45

    Habe am Osterwochenende gleich zwei ZTE Blade V8 für meine Ex-Frau und mich bestellt. Bei dem Preis (179,- Euro) kann man nichts falsch machen. Und zwei Adidas-Fußbälle gibt es in der Aktion auch noch kostenlos hinzu. Da freut sich unser Sohn.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt