Folge uns

Allgemein

Microsoft: Neue Werbespot zum Fremdschämen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-07-24 um 16.36.01

Microsoft macht seit dieser Woche mit einem neuen Werbespot auf sich aufmerksam, der mal alles andere als lustig ist, dafür aber mächtig peinlich. Nicht nur dass eine Parodie drei Jahre nach Erscheinung des originalen Songs schon viel zu spät ist, sie ist auch noch echt schlecht umgesetzt. Geschmäcker sind zwar verschieden, doch hier werden mir die meisten wohl hoffentlich zustimmen.

Eigentlich soll der Spot ja die Produkte von Microsoft bewerben, zum Kauf anregen, sorgt bei mir aber eher fürs Gegenteil.

Peinlich oder lustig, was meint ihr?

[embedvideo id=“lf-XI-gihN8″ website=“youtube“]

5 Kommentare

5 Comments

  1. Erkan

    24. Juli 2014 at 16:45

    Es ist bewusst so tollpatschig und in dieser Form hergestellt worden! an Geld für eine richtig „professionelle“ Werbung feht es MS sicherlich nicht!

    Und immer auf MS einzudreschen ist auch nicht top!

    Es ist nicht peinlich, aber auch nicht allzu sehr cool!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. Juli 2014 at 17:04

      Mag schon sein dass, es so absichtlich gemacht wurde, finde es trotzdem peinlich ^^ – und wenn man nur Scheiße fabriziert, kann man schwer positive Meldungen erwarte :D

      Das Ziel ist ja trotzdem erreicht, die Werbung geht durchs Netz ;)

  2. mr t

    24. Juli 2014 at 16:52

    so schräg dass es schon wieder gut ist !!

  3. arteq

    24. Juli 2014 at 17:15

    sowas kann man sich nicht ausdenken….

  4. Lukas Bartl

    26. Juli 2014 at 17:39

    MS ist nur noch peinlich…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt