Folge uns

Android

Microsoft Office im November für Android und iOS (Gerücht)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Microsoft-Office-Logo

Microsoft-Office-LogoIhr wisst ja, Microsoft zündet immer etwas später und da ist es fast egal auf welchem Markt, die Jungs aus Redmond sind immer die Bummelletzten aber deshalb nicht immer ohne Erfolg, im Gegenteil. Man würde sicherlich nicht dort stehen, wo man jetzt steht, wenn man nicht doch einige Dinge in den letzten Jahren und Jahrzehnten richtig gemacht hat, weshalb auch eventuell Spätzünder wie SkyDrive und Office Mobile noch ihren Erfolg haben werden. So hat Microsoft mit SkyDrive beispielsweise nicht mit Dropbox und so weiter gekämpft, sondern erst ein größeres Update herausgebracht, als auch die Konkurrenz Google an den Markt ging.

Ähnlich es ist es mit Microsoft Office für mobile Geräte, auch hier hat der Konzern absolut keine Eile, offenbar, weil man sich der eigenen Vormachtstellung bewusst ist. Soll heißen, Microsoft weiß wie quasi chancenlos kleine Konkurrenten auf Android und iOS sind, sie deshalb Office wohl erst gegen Ende des Jahres auf diese beiden Plattformen bringen werden. Das versprechen zumindest die neuesten Gerüchte von The Daily, in welchen ein 10. November als Marktstart für das mobile Office genannt wird.

Die Nachricht wiederum ist generell mit Vorsicht zu genießen, da die letzten Gerüchte zu MS Office für das iPad sogar mit einem gefakten Bild einhergingen, Microsoft letztlich diese Gerüchte dann „damals“ sogar offiziell dementierte. [via] [asa]B0017863OQ[/asa]

Kommentare

Beliebt