Moto G LTE bekommt CyanogenMod 11

OnePlus Cyanogen Logo

Gute Nachrichten für alle Bastelfreunde mit einem Moto G LTE von Motorola, denn ab heute gibt es die ersten Nightly-Builds für die GSM-Variante des günstigen Smartphones. Natürlich sind die Nightlies nicht immer als stabil einzuordnen, doch aufgrund des weitverbreiteten Prozessors des Gerätes und der langen Entwicklung der CyanogenMod 11 könnte sicherlich die Firmware für das Moto G auch für den Einsatz im Alltag schon ausreichend gut sein.

Den Download der knapp 230 MB großen Firmware findet ihr direkt auf dem CM-Server, Backups solltet ihr wie immer nicht vergessen und vorher anlegen.

(via Androidpolice)