Nerds backen Chrome-Plätzchen

Weihnachten und alles was dazugehört hatte bei mir nie großes Interesse wecken können, doch zu den typischen kulinarischen Traditionen zu dieser Jahreszeit sag ich natürlich nicht Nein. Unter anderem backen viele Leute zu Weihnachten gern Plätzchen, die aber auch einfach lecker sind, wenn man sie klassisch macht. Doch der Nerd von heute backt keine helle oder dunkle Plätzchen, sondern Plätzchen in den Farben des Chrome-Logos. Benötigt wird dafür neben den üblichen Zutaten auch Lebensmittelfarbe, wie man im deutschen Google-Blog erklärt. Dort gibt es ein Rezept und kurze Anleitung dafür, wie man diese Chrome-Plätzchen backt.

  • Zanriko

    Haha wie geil, Chrome-Kekse ^^

  • Tobias Weikl

    So Einkaufsliste geschrieben und morgen in den Supermarkt ^^