Nachdem LG bereits mit dem Optimus Speed das erste Dual-Core Smartphone auf den Markt bringt, werden die Koreaner am 14. Februar auf dem Mobile World Congress auch das erste 3D Smartphone präsentieren. Heute ist zum kommenden Optimus 3D zudem der zweite Teaser aufgetaucht in welchem man auch das erste Mal das Gerät fast in voller Pracht sieht, auch zusehen sind die zwei Kameras auf der Rückseite des Gerätes.

Nur durch die doppelte Kamera ist es möglich mit dem Smartphone bewegte Bilder in 3D aufzuzeichnen, zudem wird man dann über das Display auch ohne spezielle Brille diese Inhalte in 3D genießen können.

via mobiflip