Folge uns

Allgemein

Neues iPhone mit Rekord bei der Displayauflösung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wie m4gic.net berichtet, bringt das neue iPhone auch einen neuen Rekord in der Displayauflösung mit. Bisherige Rekordhalter waren Smartphones wie das HTC HD2 und HTC Desire mit einer Auflösung von ungefähr 480×800 Pixel. Das neue iPhone kommt wahrscheinlich mit der Auflösung von 960×640 Pixel auf dem 3,5” große Display. Das verspricht gestochen scharfe Bilder auf dem Display. Im neusten Apple Handy stecken in Zukunft dann wohl auch 512MB RAM womit noch eine wesentliche Performance Steigerung zu erwarten ist.

 

image image

3 Kommentare

3 Comments

  1. soylent

    19. Mai 2010 at 16:41

    Ich hab ein Desire mit 480×800. Die Bilder sind extrem scharf und ich glaube nicht, dass eine höhere auflösung auf dieser Größe etwas bringt. Außer doppelte Wahrscheinlichkeit auf fehlerhafte pixel usw. Da geht's nur um pure Zahlen, der Nutzen dürfte gering sein. Dafür wird der Preis dadurch nochmal höher.

  2. Lena

    19. Mai 2010 at 18:11

    Hallo Jungs,

    das ist zwar kein Forum, aber ich hätte einige Fragen da ich mir demnächst überlege ein Smartphone zu kaufen. Habe da von den Betriebsystemen Adroid und das von Apple also auf dem iPhone gehört.

    Was wäre jetzt zu empfehlen und welches Handy das es auf dem Markt gibt hat das Android instaliert?

    Und was meint ihr wird das neue iPhone kosten?

    LG Lena

    • dennyfischer

      19. Mai 2010 at 18:14

      Das neue iPhone ist im Preis schwer einzuschätzen, denke allerdings wieder um die 600€.

      Derzeitige Android Smartphone sind unter anderem das Motorola Milestone, HTC Desire, HTC Legend, Sony Ericsson Xperia X10 und viele mehr. Ich selbst empfehle das HTC Legend und HTC Desire!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt