Folge uns

Android

Nexus Prime taucht wieder auf Samsung-Webseite auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Nachdem das Nexus Prime vor einiger Zeit in einem Online-Shop aufgetaucht ist und kurz danach sogar als Support-Seite bei Samsung sich bemerkbar machte, tauch es nun in einer XML-Datei ebenfalls auf den Servern von Samsung auf.

Bei dieser XML-Datei handelt es sich um ein vorangelegtes Webprofil für die mobile Seite von Samsung, durch welches die Spezifikationen des Gerätes ausgelesen werden, um dann die entsprechende Webseite richtig auszuliefern.

Alles was wir eigentlich aus der aufgetauchten Datei entnehmen können ist, dass das Nexus Prime definitiv das GT-i9250 ist und von Samsung kommt. (via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.