Folge uns

Allgemein

O2 gibt Froyo Update für HTC Desire per OTA wieder frei!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ein riesen Chaos gab es vor über zwei Wochen mit dem Froyo OTA Update für das HTC Desire von O2. Es gab massig Probleme, das Geräte nicht mehr starteten und lauter solcher Dinge. Bedauerlicherweise muss man dazu sagen, O2 hat ganze zwei Wochen benötigt um diese Fehler wieder zu beseitigen. Jetzt könnt ihr das Update wieder per Over-The-Air Methode auf euer Gerät spielen. Bei wem keine automatische Meldung kommt, einfach unter Einstellungen –> Telefoninfos –> Systemupdates selbst manuell prüfen.

image

HTC Desire

[QUELLE]

4 Kommentare

4 Comments

  1. krizzldizzl

    27. September 2010 at 08:02

    Und was mach ich, wenn ich weder automatisch, noch manuell das update starten kann? Oder liegt schon wieder ein Fehler vor?

  2. krizzldizzl

    27. September 2010 at 09:07

    Jo, und das ist genau das, was ich vermeiden will.

  3. krizzldizzl

    27. September 2010 at 13:46

    Hat sich erledigt. Läuft top!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt