Folge uns

News

O2 my All in One XL: Neuer Tarif für unterwegs und zuhause

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Für ein großzügiges Komplettpaket ruft Telefonica einen neuen Tarif ins Leben, demnächst wird der O2 my All in One XL verfügbar sein. Anders als bei den bisher angebotenen Tarifen gibt es für einen niedrigeren Preis ein eingeschränktes Datenvolumen von 60 Gigabyte je Monat (mobil). Ist das inkludierte Datenvolumen verbraucht, wird mit maximal 1 Mbit/s (3G) weiter gesurft. Kennt man so bereits aus den Free-Tarifen.

Verfügbar ist der neue Tarif ab dem 5. Februar 2019, teilte Telefonica jetzt mit. Inkludiert ist zudem eine Flatrate für SMS und Telefonie, erst dadurch wird das Paket wirklich komplett. Knapp 60 Euro werden je Monat fällig. Der inkludierte VDSL-Anschluss bietet bis zu 50 Mbit/s und kommt ohne begrenztes Datenvolumen aus.

  • Überarbeitetes O2 Privatkundenportfolio bietet für jedes Kundenbedürfnis das richtige Produkt
  • Mit O2 my All in One XL surfen Kunden unterwegs und zuhause für 59,99 Euro im Monat
  • Bei Buchung eines konvergenten O2 Tarifs erhalten Kunden eine Rechnung für Mobilfunk und DSL
  • Mobilfunktarif O2 Free XL enthält eine Telefonie- und SMS-Flatrate in viele EU-Länder
  • Bei allen O2 Free Boost Tarifen ist die O2 Connect Option dabei – für bis zu zehn mobile Endgeräte

Geht auch mobile-only

Zum gleichen Preis wird es auch einen neuen Free XL-Tarif geben, der dann eine Roaming-Flat inklusive hat und ohne VDSL-Anschluss auskommt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen