Folge uns

News

O2: Vertragsverlängerung mit Tarif-Wechsel deutlich verbessert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

O2 Logo Header

Mit mehreren Neuerungen für die eigenen Postpaid-Kunden kommt jetzt O2 daher, Vertragskunden können bei Bedarf ihren Tarif-Wechsel (O2 Free) bereits acht Monate vor Vertragsende forcieren. Bislang war die Vertragsverlängerung mit Tarif-Wechsel erst drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit möglich, jetzt kann man von diesem Vorteil als Kunde von O2 Free sogar satte acht Monate vorher profitieren. Kunden können im Zuge dieser Neuerung nun in höherwertige aber auch günstigere Tarife wechseln.

Somit sind selbst Postpaid-Kunden durchaus flexibler, natürlich nur in Verbindung mit einer noch längeren Vertragslaufzeit. Dafür entfällt die Gebühr in Höhe von 19,99 Euro für den Wechsel in günstigere Tarife, diese Gebühr fällt ab März individueller und günstiger aus. Zudem soll jetzt gelten, dass Preise online wie offline gleichermaßen aufgestellt sind.

Klingt doch alles ganz vernünftig. O2 muss aber auch so langsam reagieren, der Unmut unzufriedener Kunden wird meines Erachtens seit der Übernahme von E-Plus immer größer.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt