Folge uns

Android

Peinlich! Samsung zeigt Video zum S9 einen Tag zu früh

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung hat es beim S9 Mal wieder nicht schaffen können, auch nur ein Detail bis zur Präsentation geheim zu halten. Jetzt hat der Hersteller sogar selbst ein Video einen Tag zu früh gezeigt, präsentiert wird das Galaxy S9 eigentlich erst am Sonntagabend. Und so bleiben nahezu alle Überraschungen aus, auf die man noch hätte hoffen können. Satte drei Minuten hat das Video, also ordentlich viel Material für uns.

Viel Spaß! Und sorry Samsung, das hätte euch nicht passieren dürfen.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. hans

    24. Februar 2018 at 23:10

    also das Gerät in Szene setzen können die echt gut aber das Gerät selbst is eher meh. frag mich wer sich das kauft kein unterschied zum s8 ausser prozessor.

    • Philipp Korger

      25. Februar 2018 at 00:13

      Das frage ich mich seit dem s7 edge bzw 6 edge. Wird zeit das was passiert. Hatte zwischenzeitig auf Windows gehofft–> alles auf dem smartphone, quasi nen windows pc 2 go mit desktop option beim verbinden mitm bildschirm, hat leider nicht geklappt.

      Jetzt hat man sein s7 edge und solang da kein neuer sprung passiert, wirds das auch bleiben

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.