Folge uns

Schnäppchen

PowerAmp goes on sale: Musikplayer für Android kostet derzeit nur 77 Cent

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

PowerAmp ist ein sehr positive Beispiel dafür, dass man als Android-Entwickler Geld verdienen kann. Jetzt gibt es den beliebten Musikplayer allerdings zu einem gesenkten Preis, der sich absolut sehen lassen kann.

Ein besonders umfangreich ausgestatteter Musikplayer für Android macht es der Konkurrenz eindrucksvoll vor, natürlich sprechen wie von PowerAmp. Über eine Million Downloads gab es bis jetzt und aufgrund des Preises von aktuell nur 77 Cent dürften noch viele Downloads bzw. Käufe hinzukommen. Wer gern und viel Musik mit dem Smartphone oder Tablet hört, wird an diesem Player kaum vorbeikommen.

Der Preis ist ein wirklich guter Deal, da sonst knapp 3 Euro für die App fällig werden. Wer aber dennoch vorher testen will, der kann sich auch die kostenlose Testversion zu Gemüte führen. Die Vollversion bekommt ihr hier.

Habt ihr App-Tipps für uns? Dann lasst sie uns via Tipp-Formular zukommen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Phone Arena)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Le Brrrrr

    3. Dezember 2013 at 11:34

    Mein Favorit nach Google Play Music. Aber ehrlich gesagt benutze ich nur Play Music wegen dem Musik Dienst von Google mit der Cloudintegration. Ansonsten wäre ich sicher PowerAmp User.

    Der Player ist aber nicht so gut auf älteren Geräten wie einem LG Optimus Black mit nur einem CPU Kern und 512MB RAM. Da ist die App zäh.

  2. its me

    3. Dezember 2013 at 11:59

    Hat jemand erfahrungswerte mit Power Amp bei der Bluetooth Verbindung mit dem Autoradio? Läufts gut?

    Play Music hat den großen Vorteil, das z.B. bei Maps Navigationsansagen die Musik im Hintergrund leise weiterläuft und nicht unterbrochen wird.

  3. G-Dog

    3. Dezember 2013 at 13:32

    2,99 Kostet das, wollte es grade kaufen aber für 2,99 no way

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      3. Dezember 2013 at 13:50

      Dann war der Deal kurz nach dem Artikel leider schon wieder vorbei…

  4. gabriel

    3. Dezember 2013 at 18:35

    @disqus_2JiWWKyL10:disqus: Ich benutze diese App in meinem Auto und sie funktioniert mittlerweile sehr gut. Das hängt allerdings nicht so sehr von der App ab, sondern vom Radio selbst und vor allem von der Android-Version.
    Während mein iPhone in meinem Auto fast perfekt zusammenarbeitet, ist mein Galaxy S4 bisher nicht benutzbar gewesen. Mit der Original-Firmware von Samsung kam das Radio auf maximal 10% Lautstärke. Man musste also voll aufdrehen, um überhaupt was zu hören. Da half kein Root oder sonstige Volume-Booster-Tools. Am Wochenende habe ich als Custom Rom die Google Edition von 4.3 aufgespielt und plötzlich läuft alles super. Die Lautstärke ist normal, die Titel werden angezeigt. Aber der Musikplayer ist dabei egal. Android muss mitspielen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt