Folge uns

News

Samsung Galaxy Note 4: Erster Videoteaser veröffentlicht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-08-22 um 19.05.28

Zum vierten Jahr in Folge wird Samsung das Galaxy Note zur IFA mit einer neuen Version präsentieren, jetzt gibt es für das Event im September auch einen ersten Videoteaser. Wie gewohnt wird auch das neue Galaxy Note 4 natürlich mit aktuellster Hardware ausgestattet sein, vor allem spricht aber für dieses Gerät die ziemlich gute Stifteingabe, welche bislang von anderen Herstellern nicht auf diesem Niveau „kopiert“ werden konnte.

Wir werden uns das Gerät dann zur IFA natürlich genau anschauen und entsprechend berichten.

[embedvideo id=“RzTT7AIO3lA“ website=“youtube“]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Herr Rolltgern

    23. August 2014 at 11:08

    Ich sehe das Note von Samsung immer noch als eines der besten Stücke Hardware an. Leider auch als eines der schlimmsten Stücke Software. Ich hoffe das irgendwann ein OEM mir ein Note gibt, mit Stock Android.

    • Mo

      23. August 2014 at 11:34

      Naja, ohne die Software von Samsung macht aber der Stift nicht sonderlich viel Sinn. Und egal wie man Samsungs Touchwiz auch hassen mag, die Software für den S Pen (Handschrifterkennung, etc.) funktioniert tadellos. Stock Android wäre da nicht sinnvoll.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.