Folge uns

Allgemein

Samsung: Über 510 Millionen Handyverkäufe sind das diesjährige Ziel, 20% mehr als im Vorjahr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Logo

Samsung Logo

Samsung ist nicht mehr nur noch der größte Smartphone-Hersteller unserer Erde, sondern man konnte inzwischen auch Nokia den Rang als größter Handy-Hersteller abluchsen. Damit ist Samsung überhaupt der größte Hersteller von Mobiltelefonen, egal ob diese mit 2 Zoll-Display und Tastatur oder 5 Zoll-Touchscreen ausgestattet sind. Diese Marktmacht will man natürlich auch im neuen Jahr weiter ausbauen, wie die Korea Times berichtet. Die Absätze von derartigen Geräten will man um 20% zum Vorjahr steigern, was insgesamt 510 Millionen Verkäufe zur Folge hätte. Anteilig sollen hierbei ca. 390 Millionen Smartphones und 120 Millionen „Feature Phones“, also klassische Handys, verkauft werden. Das sind schon ziemlich beeindruckende Zahlen, wenn man bedenkt, dass allein Samsung über eine halbe Milliarde derartiger Geräte im neuen Jahr verkaufen möchte.

Neben den erfolgreichen Galaxy-Smartphones und den Geräten mit Windows Phone könnte es 2013 auch erste Geräte mit Tizen geben. (via)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.