Folge uns

News

Smartmobil: Datenautomatik kann abgeschaltet werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartmobil Logo Header

Wer plant bei Smartmobil in Zukunft einen Mobilfunkvertrag abzuschließen, bekommt jetzt mit der abschaltbaren Datenautomatik einen weiteren Anreiz geliefert. Neukunden von Smartmobil haben ab sofort einen Vorteil gegenüber Neukunden anderer Discounter, denn bei Smartmobil kann die Datenautomatik nun optional abgeschaltet werden. Möglich ist das nach Angaben des Providers nach der Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch über die Hotline oder auch online in der sogenannten Servicewelt.

Wer keine Datenautomatik mehr aktiv hat, muss nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens selbstredend mit der Drosselung der Geschwindigkeit (auf 16 Kbit/s) leben oder manuell neues Datenvolumen nachbuchen. Aber immerhin setzen nun auch erste Anbieter darauf, die Datenautomatik zu einer Option und nicht zu einem Muss zu machen.

Wer eventuell an den Tarifen des Anbieters interessiert ist, findet derzeit dort eine 1,5 Gigabyte Flat für 7,49 Euro je Monat bzw. 5 Gigabyte Flat für 14,99 Euro je Monat.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt