Folge uns

News

Sony bringt die PlayStation Classic an den Start – mit 20 Spielen

Veröffentlicht

am

Nicht nur Nintendo hat Gefallen an den Klassik-Konsolen gefunden, Sony wird noch dieses Jahr eine PlayStation Classic an den Start bringenMan wird die eigene erste Spielkonsole erneut veröffentlichen, nur eben als Mini-Variante und mit vorinstallierten Spielen. Vorerst gilt der Marktstart war erst mal nur für USA und Kanada, doch wir können auch mit zahlreichen Geräten per Import auf dem hiesigen Markt rechnen. Echte Fans werden da sicherlich keine großen Hürden sehen.

20 Spiele sind vorinstalliert, dazu zählen Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Final Fantasy VII. Über alle vorinstallierten Titel will der Konzern noch keine Auskunft geben. Wie bei Nintendo ist auch diese Konsole fast handlich wie ein Tablet, viel Technik braucht es aus heutiger Sicht ja nicht mehr wirklich. Mit dabei sind zwei Controller, die dem Original sehr nahe kommen sollen.

45 Prozent kleiner als das Original, dafür mit HDMI-Anschluss. Somit sollte die PlayStation Classic an jedem Fernseher nutzbar sein. Bisschen was um die 100 Dollar will Sony für dieses Sondermodell, im Dezember ist bereits Verkaufsstart in Übersee.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. LeBrrrrr

    19. September 2018 at 11:54

    Man sollte aber dabei nicht vergessen, dass diese Spiele auf Grund ihres early 3D graphic looks bei weitem nicht so gut gealtert sind wie zB SNES Highlights. Na mal schauen. Für mich ist es nichts, aber es ist gut gemeint und viele Fans werden das Angebot hoffentlich annehmen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt