Folge uns

Android

Steve Wozniak: Windows Phone ist schöner und intuitiver als die Konkurrenz

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

windows phone logo

Steve Wozniak dürfte wohl jedem Fan von Technik sehr bekannt sein, denn er hat eines der erfolgreichsten Unternehmen mitbegründet, Apple. Er ist dafür bekannt, absolut kein Blatt vor den Mund zu nehmen, auch nicht wenn es um Apple und deren Produkte geht. Letzter berühmtester Auftritt war wohl, als er sein eigenes Samsung Galaxy Nexus direkt bei Google im Hauptquartier abholte und zuletzt an Siri kein gutes Haar ließ.

Jetzt hat Wozniak sich auch zu Windows Phone geäußert und scheint begeistert, zumindest kann man das seinen Aussagen entnehmen. Der durchgängige Tenor in einem Interview war eindeutig, Windows Phone ist wesentlich hübscher als iOS und Android, zudem empfindet er die Oberfläche von Windows Phone auch als intuitiver. Grund für das Design des Systems? Wozniak redet von einer bei Microsoft angestellten Reinkarnation von Steve Jobs.

„I surmise that Microsoft hired someone from Apple and put money into having a role in the UI and appearance of some key apps. I also surmised that Steve Jobs might have been reincarnated at MS due to a lot of what I see and feel with this phone making me think of a lot of great Apple things.“

Windows Phone scheint für Wozniak die Nummer 1 zu sein, auch wenn er bemängelt, dass es derzeit an Angeboten wie Apps noch extrem fehlt im Vergleich zur Konkurrenz.

„Compared to Android, there’s no comparison“

„Just for looks and beauty, I definitely favour the Windows Phone over Android“

„I’m just shocked; I haven’t seen anything yet that isn’t more beautiful than the other platforms“

„It makes me feel ‘Oh my gosh, I’m with a friend, not a tool’“

„I just really like the experience and will be carrying the Windows Phone everywhere“

So ein wenig kann ich Wozniak nachvollziehen, mir hatte Windows Phone auch von Beginn sehr gut gefallen, leider ist das Potenzial bis dato nur noch nicht so richtig genutzt. Wenn man die Systeme vergleicht, dann ist Android für meinen Geschmack derzeit sicherlich die hübscheste Oberfläche am Markt, iOS aufgrund der bis heute unveränderten Optik inzwischen das graue Mäuschen. [via, v2Quelle] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Gast

    30. April 2012 at 16:45

    Kleiner aber wichtiger Hinweis (auch wenn ich es auch lieber anders gehört hätte):
    Woz spricht in seinem Beitrag nirgends davon, dass er Windows Phone hübscher / besser als iOS/iPhone findet. Er sagt nur: "Just for looks and beauty, I definitely favour the Windows Phone over Android". D.h. er präferiert Windows Phone vor Android. iOS erwähnt er mit keinem Wort. Im Gegenteil, er hat dies später noch klargestellt, dass iOS/iPhone nach wie vor sein präferiertes Haupthandy ist.

    Wenn man zitiert, sollte man es richtig tun (und ich bin Android-Fanboy nebenbei).

  2. Kev

    30. April 2012 at 17:22

    Na ich weiß nicht. Ich persönlich kann mich mit dem UI von WP einfach absolut nicht anfreunden. Aber das ist ja Geschmackssache.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.