Schlagwort: Android O

Googles Gboard wird für Chrome einen Inkognitomodus erhalten

Google integriert in das Gboard einen Inkognitomodus, der sich jetzt erstmals unter Android O in Chrome zeigt. Zwar wurden Hinweise für diesen Modus schon vor einiger Zeit entdeckt, doch bis heute ist der Inkognitomodus im Gboard nie aufgetaucht. Unter Android O in der Dev Preview aber nun ein anderes Bild, ein neuer Tab im Inkognitomodus aktiviert auch

Android O: Dev Preview 3 veröffentlicht

Android O lenkt mit der dritten Dev Preview auf die Zielgerade ein, bereits in zwei Monaten soll die finale Version für das Google Pixel veröffentlicht werden. In inoffiziellen Berichten heißt es, Google plane die Veröffentlichung von Android O bereits für Anfang August, was zum Zeitpunkt des Artikels nur noch zwei Monate Wartezeit bedeuten würde. Um das Thema

Android O könnte für Google Pixel bereits Anfang August erscheinen

Google könnte in diesem Jahr mit dem Android-Release noch etwas früher auf der Matte stehen, vertrauenswürdige Insider sprechen derzeit schon von Anfang August. Zuletzt rückte die Veröffentlichung von Android immer etwas näher an den Sommer heran, Android 7 Nougat erschien bereits gegen Ende August. Offensichtlich schreitet die Entwicklung immer besser voran, auch weil Google seit einiger Zeit

Ganz offensichtlich: Android O wird Android 8.0

Google bringt gegen Ende des Jahres die nächste Android-Version an den Start, nun scheint die Versionsnummer bereits bestätigt. Google scheint sich seit Android 5 Lollipop auf eine feste Vorgehensweise eingeschossen zu haben, ein Major-Update für Android bekommt grundsätzlich einen neuen Namen und eine Versionsnummer. Früher war das noch anders, unter anderem hatten wir unter Versionsnummer 4

Nokia 3, 5 und 6 werden Android O erhalten

Im Herbst steht die nächste Android-Version vor der Tür, die ersten Hersteller werfen jetzt mit Versprechen um sich. OnePlus hat als erste bekanntere Marke damit geworben, die Flaggschiff-Smartphones aus dem vergangenen Jahr mit Android O zu versorgen. Überraschend war diese Meldung nicht wirklich, was auch für die Meldung von hmd bzw. Nokia gilt. Obwohl das finnisch-chinesische

OnePlus 3/3T werden Android O erhalten

Wir haben nichts anderes erwartet, OnePlus bestätigt für die 3er Serie das Update auf Android O. Im vergangenen Jahr hatte OnePlus zwei neue Smartphones an den Start gebracht, im gleichen Zuge mit der Veröffentlichung des 3T gingen einige Nutzer von einer automatischen Benachteiligung des OnePlus 3 aus. Zumindest bei Android O wird man davon noch nichts

Nova Launcher: Neue Beta bringt Dot-Badges aus Android O mit

Android bekommt ab Version O neue Benachrichtigungs-Badges spendiert, welche nun auch bereits im Nova Launcher nutzbar sind. Ich bin ja inzwischen ein großer Fan des Nova Launchers, denn hier werden neue Entwicklungen von Android meist sofort integriert bzw. übernommen oder eben vorerst nachgebaut. Gleiches bei den neuen Dots für Benachrichtigungen ab Android O. Diese kleinen Punkte

Android O wird Aktualisierung der Grafiktreiber über den Play Store ermöglichen

Google hat mit Android O ein paar interessante Veränderungen am Start, unter anderem wird man Android von der Treiber-Software trennen und dadurch so einiges ermöglichen. Wir hatten ja bereits darüber berichtet, dass Project Treble ab Android O eine wichtige Änderung für das komplette Android-Framework mitbringt, wodurch nicht nur schnellere Updates möglich sein werden, sondern auch Kosten für