Schlagwort: galaxy s3

Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.3 wird wieder verteilt

Nachdem Samsung erneut eine Update-Verteilung einstellen musste, wird nun Android 4.3 wieder für das Samsung Galaxy S3 verteilt. Hoffentlich diesmal ohne schwerwiegende Bugs. Das Flaggschiff-Smartphone von Samsung aus dem letzten Jahr wurde zwar schon mit Android 4.3 versehen, allerdings sorgten schwerwiegende Fehler bei zahlreichen Nutzern dafür, dass die Verteilung doch wieder unterbrochen wurde. Heute aber

Samsung: Android 4.4 für Galaxy S4 und Note 3 im Januar, für Galaxy S3 und Note 2 bis April

Noch einige Geräte von Samsung und Co. werden das Android 4.4-Update erhalten, im Januar sollen das Galaxy S4 und Galaxy Note 3 versorgt werden. Etwas später dann die Top-Geräte aus dem letzten Jahr. Die Besitzer zahlreicher verschiedener Geräte freuen sich sicher gerade über ihr Firmware-Update auf Android 4.3 Jelly Bean, doch mit 4.4 KitKat wartet

Samsung Galaxy S3: Nichts sagendes Statement zu den Problemen mit dem Android 4.3-Update

Nachdem nun wiedermal ein Firmware-Update bei Samsung derbst in die Hose ging, diesmal mit Android 4.3 für das Galaxy S3, hat der Hersteller ein eher wenig aussagekräftiges Statement zur Problematik veröffentlicht. Warum bei Samsung jedesmal Firmware-Updates in die Hose gehen, also für Probleme bei Nutzern sorgen und dann zumindest kurzfristig nicht mehr verteilt werden, ist

Samsung Galaxy S3: Verteilung des Android 4.3-Updates wieder eingefroren

Das Top-Smartphone aus 2012 von Samsung hat zwar bereits das Android 4.3-Update in einigen Regionen verteilt bekommen, doch das Galaxy S3 kam damit offenbar nicht wie erhofft klar, sodass die Verteilung wegen größerer Probleme wieder eingestellt wurde. So war das Android 4.3-Update für das Galaxy S3 zwar etwa bereits in Großbritannien verfügbar, doch aufgrund zahlreicher

Samsung Galaxy S3: Erste Android 4.3-Firmware aufgetaucht

Zwar gibt es bereits Android 4.4 als Quellcode, doch das Galaxy S3 ist noch eines der Geräte, welches auf sein Android 4.3-Update wartet. Das soll bekannterweise in diesem Monat jetzt verteilt werden, dafür gibt es auch neue Bestätigungen in Form einer geleakten Vorabversion der neuen Firmware. Schon jetzt ist die Firmware mit der Bezeichnung I9300XXUGMJ9 laut

Samsung Galaxy Gear demnächst auch mit Galaxy S4, S4 Mini, S4 Active, S4 Zoom, S3, Note 2 und Mega kompatibel

Gute Nachrichten für alle potenziellen Käufer der Galaxy Gear von Samsung, denn der Hersteller wird die Kompatibilität demnächst durch Updates erweitern. So bekommen alle aktuellen Top-Geräte demnächst durch ein Update den Support für die erste Smartwatch von Samsung. Zu diesen Geräten zählen das Galaxy S4, Galaxy S4 Mini, Galaxy S4 Active, Galaxy S4 Zoom, Galaxy S3, Galaxy Note 2 und

Android 4.3 wird für das Galaxy S3 im November & für Galaxy Note 2 im Dezember erwartet

Seit gestern wird für das Samsung Galaxy S4 ganz offiziell das Update auf Android 4.3 ausgeliefert, doch noch weitere Geräte werden eine Firmware mit dieser Android-Version demnächst erhalten. Darunter natürlich auch das Galaxy S3 aus dem letzten Jahr und auch das Galaxy Note 2. Die Kollegen von Sammobile haben gestern noch ihre Erwartungen gepostet. So

Samsung Galaxy Gear ab Oktober mit Galaxy S4 kompatibel, ab Dezember mit Galaxy Note 2 und Galaxy S3

Samsung hat seine Galaxy Gear zwar an den Start gebracht, doch funktionieren tut die derzeit nur mit dem Galaxy Note 3 und Galaxy Note 10.1 Edition 2014. Besitzer des Oberklasse-Smartphones Galaxy S4 brauchen derzeit noch nicht zur Smartwatch zu greifen, was sich aber im nächsten Monat ändern könnte. Dann wird laut unseren Kollegen nämlich ein Update