Folge uns

News

Telekom hat für StreamOn ein paar neue Partner ab März

Veröffentlicht

am

Telekom Mega-Deal Header

Wieder ist ein neuer Monat gestartet und wiedermal wächst auch das Angebot StreamOn der Telekom. Das viel kritisierte Zero-Rating-Angebot muss neue Partner aufnehmen, damit Nutzer wirklich vom Zero-Rating großflächig profitieren können. Im März ist das neue Angebot allerdings extrem dünn, lediglich fünf neue Partner konnte die Telekom für sich gewinnen.

Es gibt im dritten Monat des Jahres nicht mal ein neues Spiel, daher auch kein Update bei den Gaming-Partnern. Dafür sind vier neuer Radiosender am Start und ein neuer Dienst für Video-Streaming. Enttäuschend. Wie wäre es mit bezahlbaren Flats statt Zero-Rating?

Musik- und Audio-Streaming-Partner

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt