Noch bis zum Jahresende gibt es bei der Telekom jeden Monat ein neues Datengeschenk, auch im September 2019 gibt es 500 MB kostenlos für die Kunden des Bonner Mobilfunkkonzerns. Jeden Monat können Kunden ein neues Datengeschenk abgreifen, das gilt für Prepaid-Karten und Kunden mit Vertragslaufzeit gleichermaßen. Direkt zum Start in einen neuen Monat steht in […]

Noch bis zum Jahresende gibt es bei der Telekom jeden Monat ein neues Datengeschenk, auch im September 2019 gibt es 500 MB kostenlos für die Kunden des Bonner Mobilfunkkonzerns. Jeden Monat können Kunden ein neues Datengeschenk abgreifen, das gilt für Prepaid-Karten und Kunden mit Vertragslaufzeit gleichermaßen. Direkt zum Start in einen neuen Monat steht in der Magenta-App das neue Geschenk zur Verfügung.

Nötig ist zur Nutzung eigentlich nur die MeinMagenta-App, die ihr für Android-Smartphones über den Google Play Store kostenfrei beziehen könnt. Darin lässt sich jederzeit das Geschenk aktivieren, insofern eines für euch angeboten wird. Direkt auf der Startseite wird mit einer Taste informiert, wenn ein neues Geschenk für euch verfügbar ist. (siehe Artikelbild)

Geschenk kann nur über MeinMagenta-App aktiviert werden

Ist euer Datengeschenk über die App aktiviert, erhaltet ihr eine SMS mit der Bestätigung. Datenverbrauch wird zunächst auf die geschenkten 500 MB angerechnet, erst danach wieder auf das Datenvolumen eures Tarifs. Übrig gebliebenes Datenvolumen verfällt und wird nicht mit in den neuen Abrechnungszeitraum genommen. Eine Übersicht über das verbrauchte Datenvolumen ist ebenfalls in der Magenta-App zu finden.

Preis: Kostenlos

Keine Tarif-News mehr verpassen? Schau in unsere spezielle Unterkategorie, dort findest du alle Neuigkeiten rund um neue Tarife, die deutschen Provider und spannende Aktionen. Wenn du einen Tipp für uns hast, dann gerne ab damit in die Kommentare oder trete unserer Telegram-Gruppe bei!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.