Folge uns

News

Telekom: Zu einigen WM-Spielen dürfen wir unbegrenzt mobil surfen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ab dem 14. Juni hat die Telekom eine sehr nette Aktion am Start, an diversen Spieltagen und immer bei deutscher Beteiligung dürfen wir 24 Stunden kostenlos im mobilen Internet surfen. Und diese Aktion betrifft sogar nahezu alle Kunden der Telekom, egal ob ihr als Geschäftskunde registriert seid, einen klassischen Postpaid-Vertrag habt oder eine Prepaid-SIM benutzt. Jeweils 24 Stunden könnt ihr kostenlos surfen, in diesem Zeitraum gibt es kein Limit des Datenvolumen – Fußball Dayflat wird das genannt.

Im Rahmen der Weltmeisterschaft erhalten Telekom Bestandskunden die Fußball DayFlat bei allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft, sowie bei ausgewählten weiteren Spielen (Eröffnungsspiel, Halbfinale und Finale) kostenlos für 24 Stunden. Die Buchung ist zwischen 00:00 bis 23:59 Uhr am Aktionstag möglich und verfügbar, so lange der Vorrat reicht.

Mit der Fußball DayFlat können Sie ohne Datenbegrenzung surfen und streamen. So können Sie zum Beispiel die Spiele der Weltmeisterschaft 2018 in Live-Streams unter sportschau.desport.zdf.de beziehungsweise mit den jeweiligen Apps verfolgen. Damit kann die Mission Titelverteidigung beginnen!

Wie geil ist das bitte? Sobald ihr die Buchung über die neue MeinMagenta-App oder über pass.telekom.de im Browser durchgeführt und die Bestätigungs-SMS bestätigt habt, surft ihr für 24 Stunden unbegrenzt. Nur ein paar wenige Tarife sind ausgeschlossen, auch soll der „Vorrat“ an buchbaren DayFlats gedeckelt sein, mehr erfahrt ihr direkt bei der Telekom. [via]

Telekom: So buchst die kostenlose DayFlat (WM Special)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.