Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Kategorie: Display

Weiter gern genutzt: Der gute alte Fake besonders schlanker Displayrahmen

Viele Hersteller haben ihn schon angewendet und auch OnePlus wollte beim 5T offensichtlich nicht darauf verzichten, denn die Pressebilder des Herstellers wirken durch einen kleinen Trick recht beeindruckend. Sony war schon vor Jahren damit aufgefallen, die Displayränder auf Pressebildern auffällig schlank zu gestalten. In der Regel passiert das immer rechts und links vom Display, damit

Pixel 2 XL: Löst sich auch noch die Displaybeschichtung?

Nach unzähligen negativen Meldungen rundum das Pixel 2 XL will gerade diese Serie nicht reißen, nun scheint sich bei ersten Nutzern nach nur kurzer Nutzungsdauer die Displaybeschichtung zu lösen. Vielleicht kann sich der ein oder andere Leser noch daran erinnern, das P10 von Huawei kam zunächst ohne eine spezielle Beschichtung in den Handel. Dadurch wirkte

Google Pixel 2 XL: Farb-Update kommt, Burn-in ist normal, längere Garantie

Google hat nach einigen Tagen Wartezeit nun endlich Statements veröffentlicht, die sich allesamt rundum das Display des Pixel 2 XL drehen. Im Grunde genommen gibt es drei Probleme, die aktuell beim Pixel 2 XL auftreten und über die häufig berichtet wurde. Zum einen haben wir die hohe Blickwinkelabhängig, nur eine leichte Veränderung des Blickwinkels lässt einen

Oreo Colorizer macht Displayfarben des Google Pixel satter

Google hat das Pixel 2 XL mit etwas leblosen Farben dargestellt, doch eine App schafft bereits Abhilfe. Zwar soll das beim Pixel 2 XL eingesetzte Farbprofil auf professioneller Sicht keine schlechte Wahl sein, für den handelsüblichen Nutzer sehen die Farben allesamt aber recht leblos aus. Natürlich wollen wir keine krasse Übersättigung, doch zu flach sieht eben

Pixel 2 XL und LG im Kreuzfeuer: Burn-in und andere Probleme [UPDATE x2]

UPDATE vom 27. Oktober 2017: Nach vielen Berichten und vielen Fragen, hat sich Google nun endlich offiziell geäußert. Bei den Farben wird man mit einem Update nacharbeiten, auch der vermeintliche Burn-in-Effekt soll per Software-Update minimiert werden und „Blue shift“ soll kein technisches Problem sein. UPDATE vom 25. Oktober 2017: Kann sich inzwischen herausstellen, dass Burn-in kein Problem

Pixel 2 XL: Burn-in wohl nur kurzzeitiger Effekt [UPDATE]

UPDATE vom 27. Oktober 2017: Nach vielen Berichten und vielen Fragen, hat sich Google nun endlich offiziell geäußert. Bei den Farben wird man mit einem Update nacharbeiten, auch der vermeintliche Burn-in-Effekt soll per Software-Update minimiert werden und „Blue shift“ soll kein technisches Problem sein. Originaler Artikel vom 25. Oktober 2017: Google untersucht das Problem des Google

Huawei: Faltbares Smartphone? Bauen wir auch!

ZTE zeigte mit dem Axon M ein faltbares Smartphones mit zwei Displays und auch Huawei arbeitet an einem ähnlichen Gerät. Wird wohl jetzt ein kleiner Trend, das mit den faltbaren Android-Smartphones? Scheint so, denn Huaweis Richard Yu hat mal nebenbei bei Cnet erwähnt, dass man selbst auch an einem faltbaren Smartphone arbeitet. Ein funktionierender Prototyp sei

Google Pixel 2: So schützt sich das Display vor Burn-In-Problemen

AMOLED Displays kämpfen seit jeher mit dem Problem, dass sich beständige Anzeigen auf Dauer optisch einbrennen. Google setzt beim Pixel 2 auf einen bekannten Trick, dieses Phänomen zu verhindern. Im Grunde werden die Pixel schwächer, die beständig eine gleichbleibende oder zumindest ähnliche Anzeige haben. Das ist in erster Linie die Status Bar mit Uhrzeit, WiFi und

LG V30: Ist das Display der Schwachpunkt?

LG setzt im neuen V30-Smartphone auf ein POLED Display aus eigener Entwicklung, doch dieses Display wird dem Flaggschiff-Smartphone wohl zum Verhängnis. Vorher möchte ich aber einleitend erwähnen, dass es LG V30 noch nicht flächendeckend im Handel gibt und daher theoretisch noch nicht finale Geräte im Umlauf sind. Die Bildqualität der bisher im Umlauf befindlichen Geräte könnte

Google Pixel 2 eventuell mit flexbilem OLED Display von LG

Kommen die Pixel-Smartphones der zweiten Generation mit einem Curved Display wie von Samsung-Geräten bekannt? LG hätte das wohl grundsätzlich auch drauf, zumindest könnte auch dieser südkoreanische Hersteller flexible OLED Panels fertigen. Bislang hatte man aber selbst auf solche Geräte verzichtet oder sogar verzichten müssen, bekannterweise ist das neue LG G6 wieder mit einem planen Display ausgestattet.

Huawei P10: Wie schlimm wirkt die fehlende Displaybeschichtung?

Huawei steht in den vergangenen Tagen stark in der Kritik, das neue Flaggschiff kommt leider ohne eine bestimmte Displaybeschichtung aus. Klingt erst mal nicht weiter schlimm, doch die besagte Beschichtung hält normalerweise bei Smartphones deren Displays weitestgehend sauber. Und sind sie doch mal verkeimt, dann reichen zwei Wischer über die Hose, um den alltäglichen Dreck der Finger