Kategorie: Kamera

Google Kamera mit HDR+ auf anderen Snapdragon-Smartphones nutzen

Es gibt seit ein paar Tagen eine portierte Variante der Google Kamera, womit auch auf anderen Snapdragon-Smartphones das wirklich gute HDR+ nutzbar ist. Kompatibel soll die Kamera-App mit dem Hexagon 68x DSP sein, der bei den Snadpdragon-Plattformen 820, 821 und auch 835 mit an Bord ist. Getestet haben die Kollegen die App mit den letzten OnePlus-Smartphones,

Ex-Googler Vic Gundotra erklärt, warum Android für Fotografie ungeeignet ist

Seit Jahren gibt es immer wieder denselben Vergleich, iOS gegen Android bzw. iPhone gegen alle. In Teilbereichen ist das immer wieder ein interessanter Vergleich, denn Apple schafft es beispielsweise eine sehr gute System-Performance mit vergleichsweise schlechter Hardware zu erreichen und ganz besonders im Bereich der Kamera kann Apple der Konkurrenz immer wieder etwas vormachen. Der einst

Nokia kündigt neue Kamera-Smartphones mit ZEISS-Optik an

Nokia kündigt eine neue Kooperation mit ZEISS an, zukünftige Flaggschiff-Smartphones werden besonders gute Kameras bekommen. Welches ältere Flaggschiff-Smartphone kann sogar noch mit den Kameras neuer Smartphones mithalten? Es ist das Lumia 950, das eine Kamera mit ZEISS-Optik besitzt. Natürlich liegt nun die Hoffnung auf den zukünftigen Smartphones von Nokia, die vielleicht sogar Samsung und Co überbieten können.

Samsung stellt neue Kamerasensoren vor, zeigt eigene Dualkamera

Samsung ist einer der letzten Hersteller mit einer einzelnen Smartphone-Kamera in den Flaggschiff-Geräten, doch mit dem Note8 könnte sich das endgültig ändern. Dafür gibt es nicht nur zahlreiche Hinweise und Leaks, sondern nun sogar eine indirekte Bestätigung seitens Samsung. In Shanghai präsentierte man ein neues Line-Up der eigenen ISOCELL-Kameras und zeigte zugleich auch eine Dualkamera-Lösung. Demonstriert

OnePlus 5: Mehr Details zum Zoom der Dualkamera

OnePlus verspricht im neusten Flaggschiff-Smartphone einen Zoom für die verbaute Dualkamera, nun klärt Carl Pei darüber noch etwas besser auf. Im OnePlus 5 stecken zwei unterschiedliche Kameras, welche allerdings auf Wunsch zusammenarbeiten. Die zweite Kamera ist für die Tiefenschärfe zuständig, deshalb hat sie eine höhere Auflösung. Sogar ein echter Zoom wird durch das kleine Teleobjektiv möglich,

OnePlus 5: Kamera soll dank DxOMark besser werden

OnePlus verlässt sich bei der Kamera des kommenden Flaggschiff-Smartphones nicht mehr nur auf das eigene Know-How. Wir alle kennen den sogenannten DxOMark, er gibt die Leistung der Kameras wieder, welche in unseren Smartphones verbaut sind. In der Regel werden die Testberichte im Alltag bestätigt. Aufgrund der Erfahrungen bei DxO, hat sich OnePlus diesen Partner ins Boot

Nexus 6P & Pixel: Google zeigt uns, was mit Smartphone-Kameras möglich ist

Smartphone-Kameras sind heute durchaus leistungsfähig, wenn man über die übliche Art und Weise der mobilen Fotografie hinausgeht und sich mit Top-Smartphones ein wenig mehr Zeit lässt. Google bzw. Florian Keinz zeigt uns nun im Research Blog des Konzers, wie man mit mehr Arbeit und Mühe auch aus Smartphone-Kameras wirklich beeindruckende Aufnahmen herausbekommt – selbst mitten in