Kategorie: Soziale Netzwerke

Twitter: Tweets werden jetzt länger

Twitter bringt nach vielen Jahren eine große Veränderung ein, Tweets können jetzt bis zu 280 Zeichen lang sein. Twitter hatte sich bislang auch dadurch ausgezeichnet, dass das Netzwerk lediglich kurze Meldungen ermöglicht hatte. 140 Zeichen war die bisherige Begrenzung. Nun aber gibt es eine große Veränderung, denn auf 280 Zeichen wird die Begrenzung erweitert. Zunächst nur

Google+ ist nicht tot, jetzt werden Beta-Tester gesucht

Google+ geht einen interessanten Schritt, das Netzwerk wird wohl weiterhin nicht aufgegeben und nun werden sogar Tester für neue Funktionen gesucht. Google+ wird nun schon seit Jahren totgesagt, doch die Totgesagten leben bekanntlich länger. Ähnlich könnte es beim Google-Netzwerk sein, eine neue Offensive scheint sich jetzt sogar anzubahnen. Man sucht ganz offen Nutzer, die an einer

Facebook gibt sehr kurzen Einblick in deutsche Löschzentrale

Facebook ist inzwischen mehr als nur ein beiläufiges Netzwerk, weshalb es auch strenger kontrolliert werden sollte und dafür gibt es zum Beispiel in Deutschland eine Löschzentrale. Facebook gibt diesen Auftrag in die Hände von Arvato, ein Dienstleister für viele Branchen. Für Facebook löscht man in allererster Linie die Beiträge, die im noch immer stark wachsenden Netzwerk

Facebook Messenger erlaubt Teilen des eigenen Live-Standorts

Facebook bringt in den Messenger eine neue Funktion, über die man mit Freunden live den eigenen Standort teilen kann. Offensichtlich hatten Facebook und Google jeweils Kenntnis davon, was der jeweilige Konkurrent gerade entwickelt. Warum? Für einen Zufall halte ich das nicht, dass beide Unternehmen für ihre sehr populären Dienste eine gleiche Funktion quasi zeitgleich einführen. Google

Google+ 9.6 unterstützt GIF-Funktion des Gboards

Google+ erhält mit dem letzten Update der Android-App eine neue Funktion, jetzt kann man in neue Beiträge auch endlich GIFs aus dem Gboard packen. Bekanntlich bringt das Gboard eine integrierte GIF-Suche mit, welche zum Teil auch auf älteren Android-Versionen funktioniert. Nun müssen aber auch Apps diese Funktion unterstützten, damit ich als Nutzer in einer App direkt

Facebook mit einigen Verbesserungen für Videos

Facebook verbessert in den letzten Tagen die Videofunktionen der eigenen App und auch Webseite, nun hat man ein paar Neuerungen offiziell bekannt gegeben. Unter anderem werden Videos aus dem News Feed nicht mehr nur automatisch abgespielt, sondern jetzt auch automatisch mit Ton. Geändert hat man das aufgrund des Feedbacks der Nutzer, so zumindest schreibt es Facebook

Facebook: Messenger bekommt Werbung, Hugo Barra neuer VR-Chef

Bei Facebook gibt es gleich mehrere News zur Mitte der Woche, unter anderem testet man jetzt Werbeanzeigen auch innerhalb des Messengers. Facebook, Google, WhatsApp und Co sind alle kostenlos nutzbar, doch irgendwann muss auch irgendwie eine Finanzierung gewährleistet werden, denn allein von Investoren kann man leider nicht bis an das Ende seines Lebenszyklus finanziert werden. Zumindest

So geht’s: Facebook von Drittanbieter-Apps bereinigen

Facebook und Co eignen sich inzwischen wunderbar auch für die Nutzung anderer Dienste, hin und wieder sollte man aber aufräumen und Drittanbieter-Apps rausschmeißen. Überall wo ich es nutzen kann, verwende ich die Anmeldung über Facebook und Google. Alle privaten Dienste sind für mich mit Facebook verknüpft, wie etwa IMDb, Eventim, Airbnb und so weiter. Nirgends meldete

Facebook: Erste Schritte gegen Fake News starten für deutsche Nutzer

Facebook leitet erste entscheidenden Maßnahmen gegen die Verbreitung von Fake News ein, auch in Deutschland startet diese Initiative. Am Ende geht es in erster Linie um die Zufriedenheit der Nutzer und die muss das Netzwerk bewahren, denn anderenfalls springen immer mehr Nutzer ab und verbringen weniger Zeit auf Facebook. Also geht man nun verstärkt gegen Fake

Facebook Messenger bekommt kleine Multiplayer-Spiele spendiert

Facebook kündigt eine unterhaltsame Erweiterung für den Messenger an, dank welcher wir nun direkt gegen unsere Chatpartner kleine Spiele spielen können. Darunter sind sogar echte Klassiker, wie zum Beispiel PAC-MAN, Galaga oder auch Space Invaders. Direkt in den Messenger bekommen wir die Spiele integriert, wir können sie in einzelnen Chats über die neue Game-Controller-Taste starten und

Facebook: App zeigt bald öffentliche WiFi-Hotspots an

Facebook scheint für die eigene App eine neue Funktion einzuführen, welche uns öffentliche WiFi-Hotspots anzeigt. Facebook, Google und Co kämpfen um ihre Nutzer, was am besten mit der Erweiterung der eigenen Dienste klappen sollte. Auch Facebook will dem Nutzer alle wichtigen Informationen bieten, gerade die Suche nach Vorlieben der Nutzer lässt sich letzten Endes gut für Werbung