Kategorie: Chrome OS

Acer Chromebook 15 vorgestellt: Kommt im Alugehäuse

Acer präsentiert ein neues Chromebook 15 und will damit ein besonders hochwertiges Gerät mit attraktiver Ausstattung bieten können. Ich selbst nutze derzeit die 14er Variante und bin recht zufrieden, weshalb ich mir auch gern das neue Chromebook 15 von Acer anschaue. Genauer gesagt bietet es ein 15,6″ Display mit Full HD-Auflösung (optional mit Touch), unter der

Android-Apps und Play Store auf einem Chromebook getestet

Es ist fast der September 2017 angebrochen, vor über einem Jahr hat Google die Android-Apps und den Google Play Store für Chromebooks angekündigt, wir haben jetzt endlich einen Test durchgeführt. Es hat nicht aufgrund meiner Faulheit mit diesem ersten Test solange gedauert, denn erst jetzt wurde mein Chromebook 14 von Acer mit dem Google Play Store

Acer, Dell, Lenovo, ASUS: Weitere Chromebooks werden mit Play Store beliefert

Ein nächster Schwung an Chromebooks bekommt den Play Store von Google spendiert, weiterhin aber nur im Beta-Channel. Noch immer läuft die Auslieferung sehr schleppend. Nur ein Bruchteil der Chromebooks, die den Google Play Store samt Android-Apps erhalten sollen, haben innerhalb des letzten Jahres tatsächlich etwas bekommen. Zuletzt gab es ein Update für ein paar weitere Geräte,

Chrome: Stable, Beta und Dev gleichzeitig nutzen, Bye Bye Web Store-Apps

Endlich kann man auch unter Windows unterschiedliche Chrome-Versionen gleichzeitig nutzen, zudem gibt es Hinweise auf das Ende der Web Store-Apps auf Chromebooks. Gleich zwei interessante Chrome-News gibt es noch früh in dieser Woche. Nun hat das Chromium Project bekannt gegeben, dass Nutzer auch unter Windows die drei Channels Stable, Beta und Dev gleichzeitig nutzen können. Früher

Geplante Vorstellung: Google Pixel 2, Chromebook Pixel 3 und Google Home Mini

Google plant auch in diesem Jahr wieder eine ganze Latte an neuer Hardware, neben der zweiten Generation der Google Pixel erwarten wir auch ein neues Chromebook Pixel und eine Mini-Variante von Google Home. Letzteres haben sich auch hier in Deutschland viele gewünscht, einfach weil nicht jeder einen großen Google Home mit fettem Lautsprecher benötigt und zudem

Google Assistant landet auf ersten Chromebooks

In naher Zukunft landet der Google Assistant auf weiteren Geräten, Google wird nach Android-Smartphones nun auch langsam Chromebooks beliefern. Aber erst mal Schritt für Schritt, der Google Assistant ist jetzt erstmals im Dev Channel auf den ersten Geräten aufgetaucht. Ein polnischer Nutzer konnte den Assistent bereits in den Systemeinstellungen entdecken, unter anderem lässt sich dort die

Chromebooks: So sieht die neue Tastatur mit Assistent-Knopf aus

Google spendiert Chromebooks in naher Zukunft eine neue Tastatur, das bislang vorgegebene Layout bekommt ein Update. Wir hatten ja schon mehrmals darüber berichtet, dass unter anderem der Google Assistant fest in Chrome OS integriert wird und sogar auch eine eigene Taste auf Tastaturen spendiert bekommt. Ein Leak zeigt nun die Position der neuen Taste und weitere