Tiny Planet FX Pro gibt es für nur 10 Cent

Wiedermal gibt es im Google Play Store einen neuen App-Deal der Woche, nach der von uns erst gestern vorgestellten App gibt es nun Tiny Planet FX Pro für nur 10 Cent. Spätestens seit Google auch mit der eigenen Kamera-App erlaubt Panoramen zu erstellen und das sogenannte Photo Sphere auf Android gelandet ist, gibt es einen kleinen Trend namens Tiny Planets.

Diese Software verwandelt ein Panorama in einen kleinen Planeten. Ein solcher Planet kann ein Parkplatz sein, euer Lieblingsstrand, ein Zimmer, euer Auto oder jeder andere fotografierte Ort. Dabei wird die Perspektive umgekehrt,. Ihr schaut nicht aus der Mitte des Raumes auf die Umgebung, sondern von oben auf die Umgebung herab. Mit etwas Übung entstehen hier wirklich coole Aufnahmen.

Ihr erhaltet Tiny Planet zum Zeitpunkt des Artikels für nur 10 Cent im Google Play Store, für Freunde von solchen Spielereien mit Sicherheit eine lohnenswerte Investition.

  • terra nova

    Wer mal wirklich interessante Aufnahmen machen will.
    Das Phone in ein kleines dreibeiniges Tischstativ einspannen
    So etwas wie das hier:
    https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSApluo4QOjws8_Uphvhkw1lYl-wrbtOhtXKYfwETj7H8fU_Rx7

    Dann Nachtaufnahme – mit ISO 100 und Belichtungsdauer 8 Sekunden

    Ungefähr 2-3 Sekunden mit der Phone-Kamera direkt in eine Strassenlaterne
    halten und „mit dem Phone herumfuchteln“ und die restliche Belichtungszeit
    das Phone dann auf dem Stativ abstellen.

    Das Ergebnis. Eine messerscharfes Hintergrundbild mit einer wilden „Leuchtspur“
    im Vordergrund.