Folge uns

Allgemein

Über 90 Prozent aller Android-Smartphones jetzt mit 2.1 und höher ausgestattet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, Stück für Stück kommen die neueren Android Versionen auch langsam auf die Geräte, im Endeffekt bleiben aber einige Geräte auf den alten Versionen weil es schlicht und ergreifend keine Updates für diese mehr gibt. Auf jeden Fall sind nun inzwischen über 90 Prozent aller Geräte mit den Versionen 2.1 bis 2.3.3 ausgestattet, Honeycomb hat nach den ersten Tagen immerhin schon ein Anteil von 0,3 Prozent.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. bugfrisch

    17. März 2011 at 10:19

    es sieht aus, als wenn sich das Fragmentierungsproblem langsam von selbst auflöst

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt