Video: Android Tablet Interpad mit peinlichem Fehler

Diesen Herbst steht ein weiteres Android Tablet in den Startlöchern. Im Interpad steckt ein Nvidia Tegra 2 Chipsatz mit 1GHz, 1GB DDR Speicher, 16GB Datenspeicher, HDMI Anschluss, 10” Display und 3900mAh Akku. Jetzt gibt es auch das erste Promo-Video in dem den Produzenten ein peinlicher Fehler unterlaufen ist. Denn das Android-Tablet verfügt oberhalb der Android-Benachrichtigungsleiste immer wieder eine Windows Titelleiste. Demzufolge kann man wohl davon ausgehen, das es noch kein voll lauffähiges Interpad bisher gibt. Das erinnert mich alles an die damalige peinliche Vorstellung von Neofonie und dem WePad.

 

image

[QUELLE]