Folge uns

Allgemein

Video: HTC Desire Z vs. HTC HD7 im Browser-Vergleich [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Hab mich mal kurz rangemacht und mal die Browser von Froyo auf dem Desire Z und HD7 mit Windows Phone 7 verglichen. Das Desire Z läd zwar im Vergleich die Webseiten wesentlich schneller, dafür läuft der Internet Explorer wesentlich sauberer und flüssiger in der Bedienung. Aber schaut selbst.

Mal noch ein Nachtrag weil die Benchmarks im Artikel aufgekommen sind. Im Acid3 Test über (acid3.acidtests.org) erreicht das Desire Z 93/100 Punkten, während das 7 Mozart und HD7 auf jeweils nur 12/100 Punkten kommen.

Über bit.ly/brmark gibt es einen weiteren Test in welchem das Desire Z auf 30192 Punkte kommt, das 7 Mozart auf 4322 und das HD7 auf 6677. 

-> HTC Desire Z bei Amazon
-> HTC HD7 bei Amazon


11 Kommentare

11 Comments

  1. Kevin

    25. November 2010 at 23:37

    Das HD7 ist ja in Sachen Seitenaufbau wirklich sehr langsam. Wird der Seitenaufbau denn bei alternativen Browsern schneller?

    • dennyfischer

      25. November 2010 at 23:56

      Gibt noch keine Alternativen Browser, ich denke das wird so schnell auch nicht der Fall sein ;)

  2. Kevin

    26. November 2010 at 09:38

    Noch ein Grund Android treu zu bleiben ;)

  3. Alex

    27. November 2010 at 12:48

    Mich würde mal interessieren inwieweit die Webseiten im Windows Phone 7 Browser richtig dargestellt werden. Hab nämlich gelesen das der eingesetzte Internet Explorer uralt sein soll und im Acid Test miserabel abgeschnitten hat.

    • dennyfischer

      27. November 2010 at 16:53

      Also über die Darstellung kann ich mich eigentlich bisher nirgends beschweren, alles in Ordnung.

  4. Evidence

    28. November 2010 at 19:28

    Wobei man objektiv unbedingt noch ergänzen muss, dass er ie nur sauber und flüssiger läuft weil das hd7 das deisre z bei der rechenleistung um welten übertrumpft. Mit einen vergleichsgerät wie dem desire hd läuft der android brower bei weitem flüssiger als dies hier der fall ist.

    Und ja, der ie7 versagt beim acid3 test auf voller länge.

    Mein omina 7 mit ie7 erreicht 12/100, wohingeben mein desire hd 93/100 vom 100 erreicht. Man sollte den test bei mobilen browsern zwar nicht überbewerten, allerdings ist es trotzdem ist es ein vernichtentes urteil für den ie7.

    • dennyfischer

      28. November 2010 at 19:51

      Das mit den Benchmarks beim Browser ist auch so nen Ding, finde ich. Bisher macht der WP7 Browser auf jedem Gerät mehr Spaß beim bedienen und beim anschauen. Lediglich eben etwas langsamer ist er beim laden der Webseiten.

  5. Steffen

    29. November 2010 at 12:45

    Grad mal aus Interesse geschaut: mein PC erreicht 94/100, mein Desire mit 2.2 erreicht 93/100 und mein Defy mit 2.1 kommt auch auf 93/100.

  6. ColdFace

    7. Dezember 2010 at 12:05

    "dennyfischer says:Bisher macht der WP7 Browser auf jedem Gerät mehr Spaß beim bedienen und beim anschauen. Lediglich eben etwas langsamer ist er beim laden der Webseiten."

    macht mehr spaß hast recht, aber schaut doch mal während des zooms auf die zeilen und versucht was zu lesen.

    ergebnis: nur beim HTZ Desire Z kann man sätze vollständig lesen

    bei 2:14min sehr gut zu sehen ;)

    HD7 die mogelpackung hahaha xDDD

    MfG M.P. ColdFace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt