• Vodafone verbessert die GigaCube-Tarife.
  • Alle Optionen bieten mehr Datenvolumen.

Der sogenannte GigaCube von Vodafone bietet euch stationäres Internet für das Mobilfunknetz von Vodafone an. Es gibt im Grunde genommen drei verschiedene Tarifoptionen, die allesamt gerade aufgrund einer Aktion mit mehr Datenvolumen erhältlich sind. Es gibt bis zu 120 Gigabyte obendrauf. Der kleinste Tarif hat gerade 155 statt 125 Gigabyte, der mittlere Tarif hat 310 statt 250 Gigabyte und der größte Tarif bietet 620 statt 500 Gigabyte Datenvolumen.

  • Du brauchst keinen DSL- oder Kabelanschluss mehr, um sofort schnell im Internet zu surfen.
  • Schnelles Internet mit bis zu 500 Mbit/s mit unserem Premium GigaCube 5G-Router oder unserem 4G-Router (unter optimalen Bedingungen an immer mehr Standorten)
  • WLAN-Router fürs schnelle Surfen mit Smartphone, Tablet oder Notebook
    Einfach in die Steckdose stecken und sofort lossurfen.
  • Jetzt kaufen und 30 Tage testen

Die GigaCube Tarife starten bei 35 Euro je Monat. Die erwähnte Aktion ist bis zum 22. März verfügbar, außerdem fallen gerade für Neukunden keine Versandkosten an.

Hier entlang zu den GigaCube-Tarifen >

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.