Folge uns

Allgemein

webOS: Pre und Pixi bekommen Update auf 1.4 im Februar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Während die europäischen User noch auf das Update 1.3.5 bzw. 1.3.5.1 warten, wurde gestern schon die Version 1.4 angekündigt. Während sich in 1.3.5 nur ein wenig die Akkulaufzeit und Performance verbessert hat sowie Bug-Fixes beinhaltete bringt die für den Februar angekündigte Firmware schon einiges mehr mit. Neben Adobe Flash 10.1 kommt nun auch endlich eine Möglichkeit hinzu mit dem Pre/Pixi Videos aufzunehmen. Warum weder iPhone, Android noch webOS von Anfang an Videoaufnahmen ermöglichten ist mir bis heute schleierhaft. Natürlich bringt auch das Update 1.4 Performance und Akkulaufzeit Verbesserungen mit.

Viel besser wird allerdings auch die 3D Performance der Palm Geräte. Wie ihr im folgenden Video seht entwickeln inzwischen beispielsweise Electronic Arts Spiele für die webOS Plattform, scheinbar sehr erfolgreich.

 

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.