Folge uns

Android

WhatsApp startet mit einer Störung in den Tag

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Twitter   wa_status  we are currently experiencing ...

WhatsApp ist inzwischen ein sehr weit verbreiteter Messenger und wird daher stark zur Kommunikation benutzt. Wer sich heute aber auf den Dienst verlassen muss, der sollte sich darauf einstellen, dass dieser zunächst nicht zu 100 Prozent funktioniert.

Wie die Entwickler heute via Twitter bekannt gegeben haben, startet WhatsApp mit ein paar Problemen in den Tag. Noch scheinen diese nicht gelöst zu sein. Bereits seit ca. 5 Uhr gibt es diese Probleme.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. johanna

    5. August 2013 at 08:45

    wer whatsapp hat ist selber schuld ;-)
    ich habe yuilop und das ist um längen besser als der schwachsinn messenger von whatsapp!

    • dennyfischer

      dennyfischer

      5. August 2013 at 09:16

      Ich bin mit WhatsApp zufrieden, seit mehreren Jahren. Ausfälle gibt es immer überall irgendwann mal.

    • draa

      5. August 2013 at 09:19

      Sehe ich genau so. Und was bringen einem andere (evtl sogar „bessere“) Messenger, wenn sie kaum verbreitet sind?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.