Endlich gibt es nach der Verteilung der Entwickler-Geräte auch nun die ersten Videos wie Windows Phone 7 sich nun wirklich bedienen lässt. Microsoft hat dabei eines richtig gemacht, es läuft verdammt schnell und flüssig. Es überzeugt mich auch weiterhin durch die tolle Menügestaltung, die zwar gewöhnungsbedürftig ist aber dennoch wie ich finde sehr cool strukturiert und gestaltet wurde. Auch die üblichen Dinge wie Multitouch und kinetisches scrollen durch die Menüs erfolgt hervorragend, das haben wir von anderen Systemen im Frühstadium noch anders gesehen.

Im zweiten Video gibt es ein längeres Walkthrough durch die sogenannten Hubs von Windows Phone 7. Die Hubs bestehen jeweils aus Kontakten, Musik, Videos, Fotos, Office, Spiele und dem Marketplace für Apps.