Windows Phones Series 7? Nicht für das beste Smartphone – HTC HD2!

Schwer vorstellbar denn vor einiger Zeit wurde bekanntgegeben dass das HTC HD2 mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung hat als was dem Endbenutzer eigentlich zur Verfügung standen und damit war für alle klar dass das HTC HD2 ein Update auf das neue Windows Phone 7 Series bekommt. Dass das derzeit beste Gerät von HTC, die neuen MWC Geräte außen vor gelassen, auch ein Update auf das neuste System aus dem Hause Microsoft bekommt war eigentlich vorprogrammiert, alles andere wäre Marketingtechnisch auch selten dämlich. Und genau das beweist Microsoft, Windows Mobile ist unter den derzeitigen System absolut abgeschrieben und tiefer als nur auf dem absteigenden Ast. Windows Phone 7 Series sollte neue Maßstäbe setzen und das tut es auch mit den strengen Vorgaben auf welchen Geräten es eingesetzt werden darf. Darunter gibt es eine Vorgabe die klar vorschreibt dass das Gerät maximal 3 Menütasten auf der Frontseite vorweisen darf. Das HTC HD2 hat 5 Tasten und damit ist Windows Phone 7 Series Geschichte.

Alle HD2 Benutzer müssen daher auf Windows Phone 7 Series zumindest über den offiziellen Weg verzichten und HTC ist darüber sicherlich auch nicht gerade erfreut.