Folge uns

Allgemein

XBox One offiziell vorgestellt

Daniel

Veröffentlicht

am

Xbox-One

Soeben hat Microsoft seine neue XBox Generation vorgestellt. Nachdem Sony vor genau 3 Monaten mit der PlayStation 4 vorgelegt hat, zeigt nun auch der Riese aus Redmond was er zu bieten hat. Die XBox One löst nach knapp 8 Jahren seinen Vorgänger 360 ab und überzeugt mit einer Vielzahl an neuen Features.

xbox-one-controller

Microsoft will mit der XBox One seine Spielekonsole als vollwertiges Entertainment-System etablieren und stattet sie dafür mit umfangreichen Sprach- und Gestenkontrollen aus um das Gerät schnell und einfach von der Couch aus zu steuern. Neben TV-Unterstützung mit Liveinformationen gibt es einen Windows 8 ähnlichen SnapMode mit dem 2 Programme gleichzeitig genutzt werden können. Softwaretechnisch basiert die neue XBox auf einem Windows Kernel und einer neuen, verbesserten XBox Oberfläche, welche vor allem beim Multitasking bei der Live Präsentation überzeugen konnte.

xbox-one-microsoft

Interessant ist natürlich auch was in der neuen XBox One steckt. Der Prozessor bietet insgesamt 8 Kerne, dazu kommen 8GB RAM und eine 500GB HDD. Wie erwartet setzt die XBox One endlich auf ein BluRay Laufwerk. Zusätzlich gibt es USB 3.0 und WiFi Direct. Die Grafikleistung soll laut Microsoft rund achtmal höher sein als bei der XBox 360.

xbox_one

Natürlich hat Microsoft auch Kinect stark überarbeitet. Neben Ganzkörpererkennung misst das Gerät auch Bewegungsstärke- und Geschwindigkeit sowie den Puls des Nutzers. Mehr ist bisher nicht bekannt, aber Microsoft zeigt noch mehr auf der diesjährigen E3.

3 Kommentare

3 Comments

  1. Eugen Hannibal

    22. Mai 2013 at 05:42

    PlayStation ist besser! ganz klar…

    • FormelLMS

      22. Mai 2013 at 10:43

      Ich habe jetzt etwa 5 mal deinen Satz gelesen. Irgendwie vermisse ich da eine Begründung. Gehts nur mir so?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt