Folge uns

Apps & Spiele

Die habt ihr geliebt: Die weltweit beliebtesten Apps – keiner stürzt WhatsApp

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Apps Header

Laut den neusten Zahlen von Sensortower haben auch im vergangenen Jahr besonders die Apps von Facebook und Google dominiert. In der Auflistung der beliebtesten Apps weltweit, lag der Facebook-Konzern wieder mal auf dem ersten Platz. Diese Dominanz der ersten Platzierungen wurde zuletzt (Quartal 4, 2019) nur von TikTok unterbrochen, die insbesondere bei Teenagern beliebte App von Bytedance rückt auffällig nahe an WhatsApp heran. Die darauffolgenden Plätze werden von Facebook, Messenger und Instagram belegt.

Im vierten Quartal des vergangenen Jahres konnte dennoch Google die meisten Downloads weltweit generieren. Insbesondere auf der iOS-Plattform sind die Google-Apps beliebter als die der Konkurrenz. Unter Android gib es einen engen Wettkampf mit Facebook. ByteDance belegt den dritten Rang. Anders der gesamte Jahresrückblick, bei dem Facebook vor Google liegt. Geschätzte 3 Milliarden App-Downloads generierte Facebook im gesamten Jahr 2019.

WhatsApp scheint unbesiegbar, Facebook nicht unbedingt.

Ein Rückblick auf die letzten vier Jahre zeigt außerdem, dass es zu gewissen Apps keine Alternativen zu geben scheint. WhatsApp ist unangefochten die beliebteste App seit Jahren, erst 2019 konnte TikTok andere Facebook-Apps vom Podium stoßen. Bis wenige Veränderungen sieht die Top 10 allerdings seit Jahren gleich aus. WhatsApp, Facebook, Messenger, Instagram, Snapchat, Shareit und der UCBrowser sind nicht mehr wegzudenken. Und auch YouTube nicht mehr.

TNW

Beliebte Beiträge