Sky und DAZN haben das Achtelfinale der Champions League untereinander aufgeteilt, die beiden entscheidenden Bayernspiele gibt es gar nicht bei DAZN zu sehen.

Wie auch schon im vergangenen Jahr teilen sich Sky und DAZN die Finalspiele der Champions League untereinander auf. Nachdem die Partien am Montag von der Ueafa ausgelost worden sind, verraten beide Pay-TV und Streaming-Anbieter im Detail, welche Spiele sie jeweils exklusiv übertragen werden. Wenig überraschend hat sich Sky dafür entschieden, gleich beide Bayernspiele zu zeigen. Noch bringen die Münchner eine bessere Quote. Dortmund und Leipzig sind jeweils mit ihren Hinspielen bei DAZN und mit den Rückspielen bei Sky zu sehen.

Champions League Achtelfinale: Die deutschen Spiele

  • Dortmund vs Paris, 18.02., DAZN
  • Tottenham vs Leipzig, 19.02., DAZN
  • Chelsea vs Bayern, 25.02., Sky
  • Leipzig vs Tottenham, 10.03., Sky
  • Paris vs Dortmund, 11.03., Sky
  • Bayern vs Chelsea, 18.03., Sky

Außerdem hat sich Sky beide Spiele von Manchester vs Madrid gegönnt, DAZN hingegen beide Spiele von Barcelona vs Napoli. Folgende Grafik verrät alle weiteren Spiele und die Termine dazu. Sky bietet weiterhin eine Konferenz an, in der die Spiele live aber abwechselnd zu sehen sind.

Eine neue Aufteilung der Spiele ist dann wieder zum Viertelfinale im nächsten Jahr zu erwarten, doch bis dahin gehen noch ein paar Monate ins Land.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.