DAZN ist eine etablierte Größe für Sport-Streaming geworden und die Nachfrage wächst quasi wöchentlich. Mit Champions League, NFL und Co. im Programm, verwundert das auch nicht. Viele Leute setzen aber gerne auf sogenannte Gutscheinkarten (oder auch Geschenkkarten), anstatt mit Paypal oder Kreditkarten online zahlen zu wollen. Nach einem zaghaften Start, kann man die Gutscheinkarten jetzt […]

DAZN ist eine etablierte Größe für Sport-Streaming geworden und die Nachfrage wächst quasi wöchentlich. Mit Champions League, NFL und Co. im Programm, verwundert das auch nicht. Viele Leute setzen aber gerne auf sogenannte Gutscheinkarten (oder auch Geschenkkarten), anstatt mit Paypal oder Kreditkarten online zahlen zu wollen. Nach einem zaghaften Start, kann man die Gutscheinkarten jetzt an vielen Stellen in Deutschland kaufen. Übrigens ist das nicht nur in lokalen Geschäften möglich.

Gutscheinkarten auch online erhältlich

Online sind Gutscheinkarten genauso erhältlich. Amazon zum Beispiel bietet euch an, die Gutscheinkarten digital einzukaufen. Wie bei anderen Diensten auch, landet der entsprechende Code dann per E-Mail im Posteingang. Über diesen Weg lassen sich Gutscheinkarten digital verschenken. Paypal ist ebenso unter den Online-Händlern, bei denen ihr Gutscheinkarten für DAZN erwerben könnt.

Nachfolgend eine Liste mit allen Händlern, bei denen DAZN-Gutscheinkarten zu bekommen sind. Jederzeit kann sich diese Liste ändern, es sollten aber eher mehr und nicht weniger Geschäft werden. Eine einzelne Gutscheinkarte für DAZN kostet 9,99€ einmalig.

DAZN ist wie andere Streaming-Dienste für Kunden nur per Internet zu erreichen. Man teilt sich derzeit viele Sportrechte mit der Konkurrenz untereinander auf. Sogar einzelne Wettbewerbe sind teilweise bei DAZN und teilweise bei der Konkurrenz erhältlich, wie die europäischen Pokalwettbewerbe im Fußball. Man muss immer damit rechnen, dass sich die Übertragungsrechte verändern. Von Vorteil ist dabei die flexible Laufzeit.

Für Neukunden kostet DAZN im ersten Monat keinen Cent, man bekommt auf Wunsch also einen kostenlosen Schnupperkurs und kann alles für lau schauen. Wer sich für ein dauerhaftes Abonnement entscheidet, bekommt das komplette Jahr für 119,99€ (nicht per Gutscheinkarte).

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.