Ich bin jetzt erst durch die holländischen Kollegen darauf aufmerksam geworden, dass wir für smarte Lautsprecher mit Google Assistant die Empfindlichkeit des Hotwords konfigurieren können. Bei uns in Deutschland steht diese Funktion in den Einstellungen wohl schon seit zwei Monaten zur Verfügung. Sie ist aber durchaus versteckt, man muss diese Option also kennen oder vielleicht sogar durch Zufall finden.

Google erlaubt dort, über einen Schieberegler festzulegen, wie schnell das jeweilige Gerät auf „Hey Google“ reagiert. Damit könnte man wohl versuchen, Fehleingaben zu minimieren. Zu finden ist die Einstellung in der Google Home-App auf eurem Telefon. Öffnet dort das jeweilige Gerät, drückt rechts oben auf das Zahnrad und unter dem Menüpunkt „Audio“ findet ihr die „Hey Google“-Reaktionfähigkeit.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.