Smartphones mit Google-Diensten werden jetzt auf Wunsch zum Echtzeitübersetzer, der Google Assistant erhält dafür den neuen Dolmetschermodus.

Hey Google, bring den „Interpreter Mode“ auf Android-Smartphones. Was zunächst für Google Home-Geräte zur Verfügung stand, kommt jetzt in den Google Assistant auf Android-Smartphones. Der neue Modus ermöglicht eine Übersetzung in Echtzeit und wird ab sofort weltweit für alle Nutzer mit Google Assistant bereitgestellt. Zum Start der Funktion reicht aus, Assistant zu sagen, in welche Sprache übersetzt werden soll.

Hey Google, sei mein Spanischübersetzer

„Damit Sie während Ihrer Reise noch mehr Hilfe erhalten, wird die Echtzeit-Übersetzungsfunktion des Assistenten, der Dolmetschermodus, ab sofort auf Assistenten-fähigen Android- und iOS-Telefonen weltweit angeboten. Mit Ihrem Telefon können Sie sich mit jemandem unterhalten, der eine Fremdsprache spricht.“

44 Sprachen unterstützt der Dolmetschermodus aus heutiger Sicht. Aber gut möglich, dass der neue Modus vielleicht erst in ein paar Stunden oder Tagen für euch zur Verfügung steht.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.