Google hatte wegen diverser Probleme im Hintergrund die Updates für Chrome und Chrome OS zeitweise einfrieren müssen. Jetzt gibt es Neuigkeiten, wie es in den kommenden Wochen weitergeht. Hierbei stellt Google klar, dass die Nutzer kein Update auf Chrome 82 erwarten brauchen. Stattdessen überspringt man diese Version, aktualisiert später direkt von Chrome 81 auf 83. Dafür zieht man den geplanten Release von Chrome 83 um ein paar Wochen nach vorne, berichten die Chrome-Entwickler im Chromium Blog.

Google verändert Release-Rhythmus für Chrome

Google will demnächst wieder Sicherheitsupdates für Chrome 80 veröffentlichen, ab der zweiten Aprilwoche Chrome 81 bereitstellen und im Mai auf Chrome 83 aktualisieren. Welche Auswirkungen das auf Nutzer haben wird, sollten wir erst einmal abwarten. Nur die für Chrome 82 geplanten Neuerungen verspäten sich etwas aber eben nicht weiter dramatisch. Spürbar ist das wohl kaum, wenn man nicht voll in der Materie drinsteckt.

  • M83 will be released three weeks earlier than previously planned and will include all M82 work as we cancelled the M82 release (all channels).
  • Our Canary, Dev and Beta channels have or will resume this week, with M83 moving to Dev, and M81 continuing in Beta.
  • Our Stable channel will resume release next week with security and critical fixes in M80, followed by the release of M81 the week of April 7, and M83 ~mid-May.
  • We will share a future update on the timing of the M84 branch and releases.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.