Stadia erhält neue Gratis-Spiele, die mobile Google-Suche erhält Watchlist-Funktion für Filme, Chrome OS lässt Android-Apps einfacher installieren und einiges mehr.

In einem kleinen News-Roundup gibt es neuesten Neuigkeiten rund um die digitalen Produkte von Google, die in den letzten Tagen aufgelaufen sind. Darunter eine Neuerung für die mobile Google-Suche, in welche gerade eine Watchlist-Funktion für Filme integriert wird. Erste Nutzer sehen diese Neuerung schon, allerdings nur über die Google-App direkt auf Android-Geräten. Dort tauchen bei der Suche nach Filmen neue Tasten auf, um Filme als bereits gesehen zu markieren oder auf eine Watchlist setzen zu können.

9to5Google

Google baut aber keine komplett neue Watchlist. Stattdessen wird einfach eine Liste in den Sammlungen erstellt. Ähnlich wie es bei Orten passiert, die ihr in Google Maps in Listen speichert. Ebenfalls komplett in der Google-App einsehbar. In den kommenden Tagen dürfte diese Neuerung allen zur Verfügung stehen.

Chrome OS: Neuer Dateimanager und Sideload von APKs ist einfacher

Für Chrome OS 81 arbeiten die Entwickler gerade an einem neuen Dateimanager. Der scheint aber nur ein paar kosmetische Veränderungen zu erhalten, nicht auch neue Funktionen. Hach, wie sehr wünsche ich mir das gleichzeitige Bearbeiteten mehrerer Dateinamen. Kommt vielleicht irgendwann in ferner Zukunft.

9to5Google

Bereits in Chrome OS 80 soll das sogenannte Sideloading von APK-Dateien einfacher sein, nämlich ohne aktivierten Entwicklermodus. Ein paar zusätzliche Schritte braucht es dennoch, eine Anleitung in insgesamt sechs Schritten findet ihr jetzt bei den Kollegen XDA Devs.

Google Drive: Test neuer Arbeitsoberflächen läuft

Google überarbeitet einen Teil der Google Drive-App, wozu der Scanner für Dokumente gehört. Screenshots können schon heute zeigen, dass sich der Aufbau etwas anders gestalten soll. Diverse Menüpunkte sind eindeutiger ihrer Funktion zuzuordnen, außerdem gibt es eine neue Werkzeugleiste.

XDA

Ebenso überarbeitet wird der Bildschirm zur Auswahl von Dateien, die an eine E-Mail gehängt werden. Neue Funktionen sind nicht zu erwarten, die Veränderungen sind nur optischer Natur. Es ist unbekannt, wann diese Veränderungen für alle Nutzer sichtbar sind.

Stadia: Neue Gratis-Spiele nach dem Jahreswechsel

Googles Streamingdienst für Spiele bekommt im Januar wieder neue Gratis-Spiele für Pro-Abonnenten. Hat man als Stadia-Nutzer das größte Abonnement, gibt es regelmäßig Spiele kostenlos. Ab dem 1. Januar sind das Tomb Raider: Rise of the Tomb Raider und Thumper. Beide Spiele haben einen gemeinsamen Wert in Stadia von ca. 50€.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.