Google wird seine alten Nexus-Geräte nicht los oder will das auch gar nicht. Selbst bei aktuelleren Bildern werden die Geräte von früher noch verwendet.

Googles Kooperation mit Samsung und Motorola ist schon eine Weile her, doch noch immer sind die alten Nexus-Geräte allgegenwärtig. Ein Blick in den Google Play Store zeigt, dass Google noch immer Grafiken der veralteten Smartphones und Tablets verwendet. Schaut man sich zum Beispiel die zum Google Übersetzer hinterlegten Bilder an, dann sehen wir darauf acht Jahre alte Android-Geräte von Google. Auf den Screenshots sehen wir mehrmals das Nexus 6, wie auch das noch ältere Nexus 10-Tablet.

Nexus-Serie noch immer nicht ganz vergessen

Hat man hier einfach vergessen die Geräte für die Grafiken auszutauschen oder schwelgen die Google-Entwickler gerne in Erinnerungen? Immerhin ist das Nexus 6 bald sechs Jahre alt, das Nexus 10 erreicht seinen achten Geburtstag. Auch im sogenannten Device Art Generator stehen bei Google maximal die Pixel 2-Smartphones zur Verfügung, in die Vergangenheit kann man aber noch mit Nexus 5X, 6P und Nexus 9 reisen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.