Huawei hat für die eigenen Android-Smartphones die EMUI 10.1 angekündigt, einige neue Funktionen und andere Optimierungen sind mit an Bord.

Huawei hat auch eine neue Software mit samt der P40-Serie vorgestellt. Die neuere EMUI 10.1 hat ein paar Neuerungen an Bord, ein Teil davon ist für deutsche Nutzer aber noch nicht interessant. Wie zum Beispiel der Sprachassistent, der den Google Assistant ersetzen soll. Celia steht für die deutsche Sprache zunächst nicht zur Verfügung. Stattdessen gibt es andere Neuerungen. MeeTime zum Beispiel, eine Videochat-App. Kommt später dieses Jahr auf die Geräte, bietet „hochqualitative Videoanrufe mithilfe von Gesichtserkennungs- und Optimierungsalgorithmen zu einem gelungenen 1080p Full HD-Erlebnis – selbst wenn sich der Anrufer in einem schwach beleuchteten Raum befindet.

EMUI 10.1 ersetzt Google-Funktionen

Huawei Share ermöglicht den flotten und komfortablen Austausch von Dateien zwischen Nutzern, wie auch eine „wechselseitige Benutzung des Bildschirms“. Ebenso neu bzw. verbessert ist Cast+: „Die verbesserte Projektionstechnologie von Huawei Cast + bietet aufgrund der Widerstandsfähigkeit gegen Netzwerkinstabilität eine reibungslose Projektionsleistung. Dank der geringen Latenz können Sie sogar eine Verbindung mit einem Bluetooth-Gaming-Controller herstellen, um ein konsolenähnliches Erlebnis zu genießen.“

Huawei bietet außerdem einen Sound Booster für mehr Toneinstellungen, will in der Galerie-App den Austausch von Fotos erleichtern, bietet neue Software-Designs, erweitert das Multitasking mit diversen Drag-&-Drop-Funktionen, macht einige Funktionen (Smarthome, etc.) per Wischgeste einfacher erreichbar und bessert bei Sicherheitsthemen wie der Verschlüsselung unserer Daten nach.

Ein größerer Teil dieser Neuerungen sollte zumindest auch auf den Flaggschiff-Smartphones der letzten Monate landen. Es fehlt aber schon auf, dass Huawei in erster Linie die Google-Dienste ersetzen will und muss, was mit Cast+, MeeTime und Celia passiert.

Huawei Central

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.