Folge uns

Android

Huawei Mate 30 Pro jetzt auch offiziell in Frankreich

Huawei bringt sein Mate 30 Pro in weitere europäische Länder, doch Deutschland muss noch immer warten.

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Huawei Mate 30 Pro

Ein weiterer EU-Staat erhält Zugriff auf das Mate 30 Pro von Huawei, die Franzosen haben offiziell den Marktstart des Android-Smartphones verkündet. Für uns bedeutet das nur noch mehr Frust, weil es noch immer keinen Release für den deutschen Handel gibt. Huawei will nach einiger Wartezeit jetzt grundsätzlich probieren, das Flaggschiff-Smartphone auch ohne Google-Apps an europäische Kunden verkaufen zu können.

Huawei mit reichlich Anreiz für den Kauf

Es hat mit 1099€ den üblichen Preis für den EWR. Ich würde aber auch mit einer Aktion bei unseren Nachbarn rechnen, wie sie bereits in Spanien und Italien angekündigt wurde. Ein Cashback im Wert von 200 – 300€, allerdings nur einlösbar direkt bei Huawei im Online-Shop. Für Frankreich gibt es wohl Cashback, eine Smartwatch, Wireless-Charger und ein Case obendrauf. Dadurch könnten sich der hohe Preis und die fehlenden Google-Apps verkraften lassen.

Weiterhin darf Google keine Apps für Huawei lizenzieren, das Mate 30 Pro startet in Europa nach heutigem Wissen ohne Google-Dienste und Apps.

Frandroid

Beliebte Beiträge