Es sind nur noch wenige Tage bis zur Präsentation der neuen P40-Serie von Huawei. Aber schon heute ist das komplette Datenblatt zweier Modelle bekannt. Und man kann seitens Winfuture wieder mehr an Informationen vorab liefern, nämlich auch die deutsche Preisgestaltung der neuen Highend-Smartphones. Weiterhin hat sich an der Tatsache nichts geändert, dass Huawei diese neuen Android-Geräte ohne Google-Apps ausliefern muss. Ab 799€ startet das Huawei P40, ab 999€ bekommen wir das Huawei P40 Pro demnächst im deutschen Handel.

Huawei P40 Datenblatt: 6,1″ OLED Display (FHD+), Kirin 990-Chip, 8 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar), 50 MP Hauptkamera (F1.9) + Ultra-Weitwinkel + Zoom (OIS), 32 MP Frontkamera, 5G, Bluetooth 5.1, WiFi-ac 2,4/5 GHz, Dual-SIM, USB-C, NFC, Fingerabdrucksensor, 3800 mAh Akku (40 W Schnellladen, kabelloses Aufladen). Maße:  148,9 x 71,06 x 8,5 mm, 175 g.

P40 Pro: Mehr Kameras mit mehr Funktionen

Huawei P40 Pro Datenblatt: 6,58″ OLED Display (FHD+, 90 Hz), Kirin 990-Chip, 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher (erweiterbar), 50 MP Hauptkamera (F1.9, OIS) + 40 MP Ultra-Weitwinkel + 50x Zoom (OIS) + Makro, 32 MP Frontkamera+ Tiefensensor, 5G, Bluetooth 5.1, WiFi-ac 2,4/5 GHz, Dual-SIM, USB-C, NFC, Fingerabdrucksensor, 4200 mAh Akku (40 W Schnellladen, kabelloses Aufladen). Maße: 158,2 x 72,6 x 8,95 mm, 203 g.

Wie aus vorherigen Leaks schon bekannt war, ist das Display des P40 komplett flach. Beim P40 Pro hingegen ist das Display zu allen vier Seiten nach hinten gebogen, wodurch es randlos wirken soll.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.