Huawei P40, Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 – der Frühling wird ’ne heiße Nummer. Jetzt gibt es neue Bilder, die unter anderem das Huawei P40 Pro zeigen.

Samsung, Xiaomi und Huawei werden bis zum Frühlingsanfang ihre neuen Highend-Smartphones vorstellen. Nach zahlreichen Leaks zum Samsung Galaxy S20, gibt es jetzt einige neue Bilder zu den P40-Smartphones von Huawei. Nun kann uns Evan Blass einen Blick auf das neue P40 Pro bieten, das über eine Hauptkamera mit insgesamt fünf Sensoren verfügen soll. Aber nicht nur das, Evleaks deutet auch ein Datum für die Präsentation an.

Huawei P40 (Pro) erst im späten März

Folgend seht ihr das Huawei P40 Pro. Es  sieht wie sein kleiner Bruder aus, am Design kann man die neuen Smartphones kaum voneinander unterscheiden. Ziemlich eindeutig ist nur die umfangreichere Kamera. 5 statt 3 Sensoren, das macht ein Unterschied. Neben dem Hauptsensor erwarten wir Zoom, Ultra-Weitwinkel, Makro und ToF.

Hier zum Vergleich einmal das Huawei P40 ohne Pro. Diese Variante sieht grundsätzlich gleich aus, hat ebenfalls zwei Frontkameras aber „nur“ eine Triple-Kamera ohne Periskop-Zoom an de Rückseite.

Xiaomi Mi 10 wohl auch schon auf Bildern zu sehen

Mit mehr Vorsicht betrachten wir die neusten Bilder aus China, die angeblich das Xiaomi Mi 10 zeigen sollen. Eine Präsentation ist laut des Teasers für den 11. Februar geplant, aufgrund der Zeitverschiebung aber deutlich eher als Samsung die S20-Reihe präsentiert. Es gab vor ein paar Tagen schon neue Bilder, die sich aber als Fälschung herausstellten. Wir bleiben also auch bei den folgenden Bildern ganz ruhig.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.