In den neuesten Leaks sehen wir die neue P40-Serie von Huawei auf einem Pressebild, außerdem Fotos und Details zum neuen Motorola Edge.

Da ist auch immer ein Regenbogen am Ende des Sturms, so leitet Evan Blass seinen letzten Leak ein. Nicht sein grundsätzlich letzter, sondern der allerneuste. Ein Pressebild von Huawei zeigt uns die neue P40-Serie, welche am Ende des Monats vorgestellt werden soll. Wir sehen ganz eindeutig, dass es drei Modelle geben soll. Wie zuletzt vermutet und durch Insider beschrieben. Zu sehen an der Anzahl der Kameras. Im Basismodell steckt eine Triple-Kamera, das P40 Pro hat eine Quad-Kamera und das P40 Pro Premium Edition verfügt über eine Penta-Kamera.

Auch dieser Leak bestätigt eine neue Zoom-Kamera im neuen P40 Pro PE, da eine Brennweite von 240 mm angegeben ist und außerdem eine Blende von F1.8 – F4.0. Im kommenden P40 Pro steckt eher die Kamera, die wir schon aus dem P30 Pro kennen. Unterschiede bzw. Verbesserungen gibt es aber dennoch, da sind wir uns sicher.

Motorola Edge: Zweites Modell ist obere Mittelklasse

Motorola plant, an der Spitze wieder mithalten zu können, die neue Edge-Serie soll wohl mehrere Geräte hervorbringen. Zum einen eine sehr hohe Mittelklasse, die sicher schon fast in das Premium-Segment gehört. Nach bisherigen Informationen steckt hier ein Snapdragon 765 drin, es hat ein 90 Hz schnelles 6,67″ großes Waterfall-Display und die Kamera einen 64 MP starken Hauptsensor. Ein sehr kurzes Video bestätigt die Informationen und Fotos, die bereits den XDA Devs vorliegen. 4500 mAh hat der verbaute Akku und 6 GB RAM bekommt der Arbeitsspeicher. Stereo-Lautsprecher, Klinkenanschluss und Fingerabdrucksensor gehören mit zur Ausstattung.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.